Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Magnesium Test

14,15

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung: ca. 4-7 Werktage

Nicht vorrätig

Beschreibung

Magnesium ist in Natürlichem Meerwasser in einer ziemlich hohen Konzentration (1300 – 1400 mg / L) vorhanden. Magnesium ist ein wesentlicher Bestandteil des Chlorophylls, das für die Photosynthese notwendig ist. Ohne Photosynthese könnten Pflanzen, einschließlich Algen und die Korallen, die wir normalerweise in unseren Aquarien haben, nicht leben können.

Magnesium hat eine weitere wichtige Funktion, da es in der Tat die Aufrechterhaltung der richtigen Kombination von Kalziumkonzentration und Alkalität oder Karbonathärte ermöglicht.

Die Erklärung lautet wie folgt. Calcium bildet mit Carbonaten und Bicarbonaten eine unlösliche Verbindung namens Calciumcarbonat. Ja, das ist zwar ein wichtiger Baustein für Korallen und Kalkalgen, aber dann sollte er durch biologische Prozesse gebildet und an der richtigen Stelle abgelagert werden. Daher sollte die Bildung von Calciumcarbonat durch chemische Prozesse vermieden werden.
Auch ohne biologische Eingriffe würde Calciumcarbonat gebildet und würde Calcium und Alkalinität oder Karbonathärte abbauen, ohne irgendeine Funktion zu erfüllen. In der Tat wird es viele wichtige Spurenelemente abfangen und die Spurenelementkonzentration senken.

Magnesium verlangsamt diesen negativen Prozess. Je niedriger die Magnesiumkonzentration, desto schneller findet dieser negative Prozess statt und auch bei einem deutlich niedrigeren Calcium- und Alkalinitäts-/Karbonathärtewert.

Die Aufrechterhaltung einer korrekten Magnesiumkonzentration ist daher sehr wichtig und indirekt für ein schnelles Korallen- und Kalkalgenwachstum verantwortlich, indem die Aufrechterhaltung korrekter Kalzium- und Alkalitätswerte ermöglicht wird.

Magnesium wird durch Algen erschöpft und wird auch durch die Verwendung von übermäßigem Kalkwasser und durch weit über natürliche Kalzium- und Alkalitäts- und pH-Werte hinaus erschöpft.
Es gibt auch bestimmte Salzmarken, die einen dramatisch niedrigen Magnesiumgehalt haben oder hatten. Die Verwendung eines solchen Salzes führt zu dauerhaften Problemen mit den Calcium- und Karbonathärtewerten

Marke

Salifert

ÄHNLICHE PRODUKTE

Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.